Lesebuch Teil 1

Lesebuch Teil 2

Ein erfolgreicher Leseeinstieg

 

Ein erfolgreicher Leseeinstieg in die Kulturtechnik des Lesens ist für das Selbstbewusstsein eines jeden Kindes von entscheidender Bedeutung.

 

Beide lautgetreuen Lesebücher sind daher konsequent nach dem Prinzip "Vom Einfachen zum Schweren" aufgebaut.

Dies gilt für die

  • sich steigernde Komplexität der lautgetreuen Wortstruktur 
    • Lesebuch Teil 1: Lesetexte im Phonemstufenbereich 1-3
    • Lesebuch Teil 2: Lesetexte im Phonemstufenbereich 3-6
  • sich steigernde Komplexität der Textstruktur (zuerst viele einprägsame Wiederholungsstrukturen, dann "freie" Texte)
  • sich steigernde Textlänge
  • sich steigernden Inhalte der Texte
  • sich ändernde Schriftgröße 
    • Lesebuch Teil 1: Zu Beginn große Druckbuchstaben, später kleine Buchstaben
  • sich ändernde farbige Silbengliederung
    • Lesebuch Teil 2: Die farbige Silbengliederung der Wörter wird am Ende aufgehoben

 

Die Texte der Lesebücher eignen sich

  •  für Lese- und Schreibanfänger,
  •  für Kinder mit Leserechtschreibschwäche,
  •  für Kinder mit Deutsch als Zweitsprache oder mit Deutsch als Fremdsprache. 

Alle genannten Gruppen haben zuerst einmal die Gemeinsamkeit, dass die Kinder bisher keine Sicherheit im Lese- oder Schreibprozess gefunden haben. Diese Sicherheit soll durch den kleinschrittigen lautgetreuen Aufbau unserer Bücher Schritt für Schritt vermittelt werde. Mit welchem Lesebuch begonnen und wo eingesetzt wird, hängt hierbei stark von den Voraussetzungen der jeweiligen Kinder ab.